Diese Seite verwendet Cookies. Dass Sie weiter auf der Seiten bleiben, bestätigen Sie damit deren Verwendung. Mehr erfahren Sie hier .

Home   >   AUSSIGWERNSTADT   >   Das Frelichtmuseum Zubrnice und historische Draisinen

Das Frelichtmuseum Zubrnice und historische Draisinen

Das jungste Freilichtmuseum Böhmens ist das Musem der Volksarchitektur in Zubrnice.

Informace

Ein Grund des Museums ist ein altes historisches Dorf. Der Komplex der Bauten der Volksarchitektur besteht aus Block-, Fachwerk- und Mauerbauten. Es erinnert an das Leben und die Arbeit der Menschen auf einem Bauernhof. Es gibt hier z.B. ein mehrstöckiges Fachwerkhaus, ein Dorfgeschäft oder eine kleine Wassermühle mit oberen Antrieb, der mit Wasser aus dem Wiesenbach gespeist ist. Die Aufmerksamkeit fesselt auch eine Ausstellung einer alten Dorfschule. In dem Freilichtmuseum werden auch mehrere Volksjahrmärkte veranstalten, die man schon als eine Tradition betrachtet.

Ein interessantes technisches Denkmal ist ein Bahnhof, der im Jahre 1890 zu einer lokalen Bahn Velké Březno – Úštěk - Verneřice gebaut wurde. Das Eisenbahnmuseum in den Räumen des Bahnhofs in Zubrnice bietet eine Exposition über Geschischte und jeweilgen Stand der Bahn, Blick ins kleine Verkehrsbüro mit zeitgenössischer Ausrüstung oder historische Draisinen an. Mit den Draisinen kann man auch fahren. Ein Teil der Bahn (11 Km) wurde auch auf eine Liste der Denkmäler der Tschechischen Republik hinzugefügt. Ein Besitzer und Betriebende des Museums ist eine Organisation „Eisenbahnmuseum Zubrnice“.

Adresse

Soubor lidové architektury ZubrniceTel.: +420 475 228 267,
skanzen.zubrnice.cz,
info@zubrnice.czZubrnická museální železniceTel.: +420 607 889 587
www.zmz.cz,
zmz@cmail.cz

Routenplaner

Routenstart
Routenziel

LANDKARTE - Das Frelichtmuseum Zubrnice und historische...