Diese Seite verwendet Cookies. Dass Sie weiter auf der Seiten bleiben, bestätigen Sie damit deren Verwendung. Mehr erfahren Sie hier .

Home   >   WERNSTADT   >   Das Schloß Děčín

Das Schloß Děčín

Das Schloß ist eine Stadtdominante, die sich auf einer Felsvorsprung über einem Zusammenfluß von der Elbe und Polzen überhebt. Das zeitgenössische Aussehen ist ein Werk der prominenten Adelsfamilie der Habsburger Monarchie. Während des 20. Jahrhunderts war das Schloß ein Sitz mehreren Armeen. Ein Bauteil des Areals ist ein umfangreicher Schloss- und Rosenpark.

Informace

Auf dem Ort heutiges Schloßes stelle im 13. Jahrhundert unter einem gotischen Einfluss eine mächtige Burg erbaut. Sie wurde im 16. Jahrhundert auf ein Barockschloß umgebaut. Die letzte Umbildung auf einen Klassikstil passierte im 18. Jahrhundert. Durch den Jahren hatte das Schloß eine Funktion der Festung oder eines Sitzes der bedeutenden Häusern. Sehr beliebt war das Schloß auch bei F. Chopin, der hier einige seine Werke komponierte. Zum Schloß führt eine lange ins Felsen ausmeißelte Weg.

Routenplaner

Routenstart
Routenziel