Diese Seite verwendet Cookies. Dass Sie weiter auf der Seiten bleiben, bestätigen Sie damit deren Verwendung. Mehr erfahren Sie hier .

Home   >   LEITMERITZ   >   Kavalier 2

Kavalier 2

In Theresienstadt befinden sich in dem Raum der einzelnen Bastionen sogenannte Kavaliere. Kavalier 2 wurde in den Jahren 1781 bis 1787 gebaut und stellte einen Bestandteil der Verteidigungslinie der Hauptfestung dar.

Informace

Kavaliere sind größer als Bastion und sie ermöglichten Schießen in die breite Umgebung und erhöhten die Bastionsfeuerkraft. Der Kavalier 2 diente hauptsächlich als ein Magazin für die Militärgarnison.

Es wurde hier eine Bäckerei gegründet, die im Bedarfsfall bis 70 Tausend Brotportionen täglich produzieren sollte. Das Erdgeschoß diente zur Einlagerung von Gebäck, Mehl, Salz und Brot. Die Vorräte sollten so riesig sein, dass im Falle einer Belagerung der Theresienstadt für dreieinhalb Monate für sechzigtausendköpfige Armee ausreichen.

Routenplaner

Routenstart
Routenziel