Diese Seite verwendet Cookies. Dass Sie weiter auf der Seiten bleiben, bestätigen Sie damit deren Verwendung. Mehr erfahren Sie hier .

Home   >   LEITMERITZBURGEN   >   Burgstall Helfenburg

Burgstall Helfenburg

Eine ehemalige Burg der Ronowiczer aus der Hälfte des 14. Jahrhunderts wurde auf der Wende des gleichen Jahrhunderts von einem bekannten prager Erzbischof Johann von Jenštejn deutlich erweitert und emporgebracht.

Informace

Die Bedeutung der Burg sank im 16. Jahrhundert und einen endgültigen Punkt der Burgexistenz stellte der Dreißigjährige Krieg dar. In der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde die Burg zeitlang konserviert und teilweise rekonstruiert. Der überlieferste Teil der Burg ist eine Außenmauer mit einer Zinne und einem hohen Prismenturm auf der Eingangsseite, die einige Fragmente eines älteren Kerns auf einem Sandsteinblock umfasst.

Adresse

Přístup od:

Rašovice (zelená TZ), Úštěk (žlutá TZ)

Více na:

www.mesto-ustek.cz

Routenplaner

Routenstart
Routenziel