Diese Seite verwendet Cookies. Dass Sie weiter auf der Seiten bleiben, bestätigen Sie damit deren Verwendung. Mehr erfahren Sie hier .

Home   >   LEITMERITZ   >   Der Domplatz, Litoměřice

Der Domplatz, Litoměřice

Ein der bedeutendsten kirchlichen Denkmäler in dem Böhmischen Mittelgebirge ist ein Komplex der Gebäude um dem St. Stefan Dom in Litoměřice am Domplatz herum. Ursprünglich gab es hier eine Burgstätte und im Jahre 1057 ist hier eine Kapitel Litoměřice entstanden.

Informace

Im Jahre 1655 wurde das Bistum gegründet, und die Kapitelkirche wurde eine Kathedrale. Um den Raum herum ist dann ein Komplex der Gebäude entstanden, der fürs Leben des Bistums nötig war. Zurzeit hat die Kathedrale eine Frübarock Gestaltung und ist mit einem wertvollen und stileinheitlichen Mobiliar ausgestattet. Regelmäßige Gottesdienste und Orgelkonzerte finden hier statt. Im Umkreis steht ein Glockenturm, die man betreten darf um eine wunderschöne Aussicht zu genießen. Hinter der Kathedrale befindet sich eine Bischofresidenz – eine Pfalzgebäude im italienischen Stil.

Adresse

Biskupství litoměřické

Dómské náměstí 9/9 – recepce,
412 88 Litoměřice Tel.:+420 416 707 511
www.dltm.cz
biskupstvi@dltm.cz

Routenplaner

Routenstart
Routenziel

LANDKARTE - Der Domplatz, Litoměřice